Event vom 30. Juni 2022 in Olten

Dieser Event ist bereits vorbei.

Dokumente

Hier findest du die Slides.

Organizational Science und Insights Partnering: Wie eine wissenschaftliche Herangehensweise für Business-relevante und robuste People Insights genutzt werden kann

Keynote | Katja Arden und Chris Kaibel, Roche

Bei Interesse an der Präsentation melde dich direkt bei jonas@swisshranalytics.ch

The Road to People Analytics - Wie kann ein erfolgreicher Aufbau von People Analytics im Unternehmen gelingen

Workshop | Angelika Kornblum und Stefan Singer, Helsana

Folien Herunterladen

Advanced People Analytics – Nutzenpotenziale, Risiken und Gestaltungsherausforderungen

Workshop | Ines Junginger, Peter Kels und Prof. Dr. Uwe Vormbusch, Hochschule Luzern und FernUniversität Hagen

Folien Herunterladen

Herausforderungen und Stolpersteine beim Aufbau eines datengetriebenen HRs

Workshop | Mark Näf, AXA

Folien Herunterladen

HR-Analytics und betriebliches Gesundheitsmanagement: Status Quo, Herausforderungen und Potenzial

Workshop | Jonas Mumenthaler und Markus Steiner, FHNW

Folien Herunterladen

Programm

16:00 Ankommen - Einstimmen mit Kaffee & Kuchen 60 min
17:00 Prof. Dr. Andreas Krause, FHNW und Herbert Burri, Post: Begrüssung 10 min
17:10 Keynote: Katja Arden und Chris Kaibel, Roche: Organizational Science und Insights Partnering: Wie eine wissenschaftliche Herangehensweise für Business-relevante und robuste People Insights genutzt werden kann 30 min
17:40 WS 1: Angelika Kornblum und Stefan Singer, Helsana: The Road to People Analytics: Wie kann ein erfolgreicher Aufbau von People Analytics im Unternehmen gelingen? 60 min
17:40 WS 2: Ines Junginger, Peter Kels und Prof. Dr. Uwe Vormbusch, Hochschule Luzern und FernUniversität Hagen: Advanced People Analytics – Nutzenpotenziale, Risiken und Gestaltungsherausforderungen 60 min
17:40 WS 4: Mark Näf, AXA: Herausforderungen und Stolpersteine beim Aufbau eines datengetriebenen HRs 60 min
17:40 WS 5: Jonas Mumenthaler und Markus Steiner, FHNW: HR-Analytics und betriebliches Gesundheitsmanagement: Status Quo, Herausforderungen und Potenzial 60 min
18:40 Fazit Workshops und Abschluss 10 min
18:50 Apéro Riche open end