Online-Event | 28/04/22 | 16–18

Best Practice
for Everyone

Online-Event vom 28. April 2022

Mit der Unterstützung der Sponsoren AXA, HR Campus, Post und Coop sowie den Medienpartner HR Today, HR Swiss sowie sgaop führten wir am 28. April den dritten Online-Event zum Thema HR Analytics durch. Herzlichen Dank an Helen Alt für die professionelle Moderation, an die Referenten Gianna Pfiffner, Marius Leckelt und Urban Studer für die spannenden Vorträge sowie den über 200 Teilnehmenden für das grosse Interesse.

Zum aktuellen Event

Keynote-Folien

Hier findest du die Slides der Keynotes.

Data Science in People Analytics: Wie NLP und Machine Learning gezieltes Performance Management unterstützen können

Von Gianna Pfiffner & Marius Leckelt, Credit Suisse

Folien Herunterladen

Ein Proof of Concept für ein interaktives Dashboard zu „Engaged, Healthy & Performing“ in der SBB

Von Urban Studer, SBB

Folien Herunterladen

Programm

28. April 2022

15:50
16:00
16:10
16:40
17:10
17:55
10 min Einlass in die Videokonferenz
10 min Warm-up
30 min Gianna Pfiffner & Marius Leckelt, Credit Suisse: Data Science in People Analytics: Wie NLP und Machine Learning gezieltes Performance Management unterstützen können (inkl. Q&A)
30 min Urban Studer, SBB: Ein Proof of Concept für ein interaktives Dashboard zu „Engaged, Healthy & Performing“ in der SBB (inkl. Q&A)
45 min Podiumsdiskussion: Weitere Perspektiven aus der Praxis mit den Referent:innen sowie Abdullah Redzepi (OST FH), Ralf Buechsenschuss (Zurich) und Karin Timcke (SRF)
5 min Abschluss

Referent:innen

Gianna Pfiffner

Gianna Pfiffner

Credit Suisse

Gianna Pfiffner leitet das People Analytics Data Science Lab der Credit Suisse. Ihr Team beschäftigt sich mit globalen Advanced Analytics und Data Science Projekten im Personalbereich der Bank und steuert mit Insights aus Datenanalysen Grundlagen für datenbasiertes Entscheiden bei. Neben innovativen Herangehensweisen und hochstehender Qualität zählen auch ethische Aspekte zu wichtigen Eckpfeilern des Mandats von Gianna Pfiffners Team. Bei der Credit Suisse durfte die Arbeits- und Organisationspsychologin bereits in verschiedenen Bereichen arbeiten, darunter im Assessment & Selection Team und in People Analytics, wo sie strategische Projekte vorantrieb. Vor ihrem Einsatz in der Finanzindustrie war Gianna Pfiffner in der Militärpilotenauswahl der Schweizer Luftwaffe tätig.

LinkedIn Weniger...
Mehr...
Marius Leckelt

Marius Leckelt

Credit Suisse

Marius Leckelt arbeitet derzeit als Data Science Expert im People Analytics Data Science Lab der Credit Suisse. Zuvor war er bei einem Pharmaunternehmen als Data Scientist im Bereich Customer Analytics tätig. Vor seinem Wechsel in die Wirtschaft promovierte er an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und trat danach eine Juniorprofessur für Persönlichkeitspsychologie und psychologische Diagnostik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an. Den Wechsel von der Wissenschaft in den Data Science-Bereich vollzog er unter anderem mit einem Data Science Fellowship von Faculty AI in London und als nebenberuflicher Berater für Data Science und Psychometrie.

LinkedIn Weniger...
Mehr...
Urban M. Studer

Urban M. Studer

SBB

Urban Studer hat ursprünglich Mathematik und Physik an der ETH Zürich studiert und da promoviert. Vor 15 Jahren hat er in der SBB zuerst ein betriebliches Case Management aufgebaut und war dann massgebend daran beteiligt, ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement zu etablieren. Heute leitet er den Bereich „Strategie, Steuerung und Entwicklung“ im HR-Solution Center „Arbeitsmarktfähigkeit, Gesundheit und Soziales (AGS)“ der SBB. In dieser Funktion ist er für eine kontinuierliche, datengestützte Anpassung und Neuentwicklung von bedarfsorientierten und effektiven Leistungen des HR-Solution Centers AGS verantwortlich. In den letzten beiden Jahren hat er zudem im Rahmen von einem Stage die Funktion eines Leitenden Analytics Manager HR für die SBB aufgebaut.

LinkedIn Weniger...
Mehr...

Moderatorin

Helen Alt

Helen Alt

Helen Alt hat an der Uni Bern Politikwissenschaften und Germanistik studiert. Nach Einblicken in die Personalentwicklung arbeitet sie seit ihrem Masterabschluss in der HR-Kommunikation des Bereichs Personal Verteidigung (VBS) als Kommunikationsspezialistin. Nebenberuflich arbeitet sie als Sprecherin und Moderatorin. Sie moderiert eine Radiosendung des Berner Kulturradios RaBe und führt regelmässig durch das Programm verschiedener Kleinanlässe. Als Sprecherin leiht sie Erklärvideos, Werbungen, Ansagen, Hörspielen oder audiovisuellen Erlebnissen ihre Stimme. In ihrer Freizeit engagiert sie sich ehrenamtlich in der Pfadibewegung des Kantons Bern.

LinkedIn Weniger...
Mehr...

Podiumsdiskussion

Abdullah Redzepi

Abdullah Redzepi

OST FH

Abdullah Redzepi ist Dozent für HR-Management & HR-Development an der OST – Ostschweizer Fachhochschule und stv. Leiter des Kompetenzzentrums für Leadership & HR am Institut für Organisation und Leadership.

Abdullah gilt als leidenschaftlicher Berater, Dozent und Forscher, der sich seit über 13 Jahren in der Akademie engagiert und sich in Forschungs- und Beratungsprojekten mit folgenden Themen schwerpunktmässig auseinandersetzt:

- Strategisches/operatives HR mit Fokus auf Personal-, Führungs- und Organisationsentwicklung
- Digitale Transformation und Modernisierung von HR
- HR Analytics, Future Workforce Challenge und Future Skills

Mit dem Titel «Leadership und HR-Politik im digitalen Wandel» setzte Abdullah mit weiteren Kolleg*innen erstmals die verschiedenen Perspektiven und Herausforderungen in einem Beitrag im KMU-Magazin in Verbindung. Zwischenzeitlich beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Digitalisierung im HR und welchen Beitrag HR dafür leisten kann. Seit 2018 bilden die Themen Strategische Personalplanung, HR Analytics und Future Skills einen besonderen Fokus in seinem Wirkungsfeld.

Abdullah verantwortet den neuen CAS-Studiengang «Innovatives HR-Management» der OST – Ostschweizer Fachhochschule, in welchem die Themen Digitalisierung, Personalführung, People & Career Development sowie neue Arbeitswelt & HR-Management im Fokus stehen – ebenfalls Gegenstand dieses CAS ist das Thema HR Analytics. Seit 2015 ist er zudem Programm-Beirat am Ostschweizer Personaltag und seit 2018 ebenfalls Gründungsmitglied und Programm-Beirat des St.Galler HR-Gipfels – beides Wissens- und Netzwerk-Plattformen, die HR-Fach und -Führungskräfte inspirieren.

LinkedIn Weniger...
Mehr...
Ralf Buechsenschuss

Ralf Buechsenschuss

Zurich

Ralf is Global Head of Org. Design, Analytics & Digitalization at Zurich Insurance. A key priority is to develop the use of advanced analytics and exploring the use of ML/AI within Human Resources and Org. Design. He and his team is developing and providing data-led propositions to respond to the ongoing digital transformation and Future of Work.

Before joining Zurich Insurance Ralf was working for the Nestlé Group and Telefonica Group in different global positions. He has a broad experience in the area of Analytics, HR Strategy and Transformation.

LinkedIn Weniger...
Mehr...
Karin Timcke

Karin Timcke

SRF

Karin Timcke is currently Manager Analytics & Rewards at Swissport Headquarters in Zurich, where she is responsible for the whole conceptional and operational HR-Analytics processes including the system-management of Microsoft Power BI. Parallel she is employed at SRF (Swiss Television) where she is responsible for HR Business Controlling and Analytics. She received her BSc in Business Administration Technology from Zurich University of applied science before eventually becoming Finance-manager at Jet Aviation in 2007. After working seven years in Finance in different functions in the Aviation industry she accepted a new position as HR- and Finance-manager in a start-up company in the financial industry sector. In this broad role she was responsible for the whole business administration including HR, Compensation & Benefits as well as Finance. In this function she discovered her passion for HR-Analytics as well as the huge potential of this still young and unrevealed topic. After this challenging and exiting position she moved to SIX (Swiss Exchange) where she was responsible for implementing and developing the Group HR-Controlling.

When not traveling, Karin enjoys skitouring, trailrunning or any other adventures in the mountains.

LinkedIn Weniger...
Mehr...
Schliessen

Vielen Dank!

Du hast Dich erfolgreich für den Swiss HR Analytics Online-Event angemeldet.

Schliessen

Impressum

Betreiberin der Webseite swisshranalytics.ch ist:

emplution gmbh
Landoltstrasse 69
3007 Bern
Schweiz

+41 76 319 14 85
info@emplution.com

UID: CHE-371.869.668

Schliessen

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die emplution gmbh ist Betreiberin der Website swisshranalytics.ch, Anbieterin der auf dieser Website angebotenen Dienste sowie Veranstalter der Swiss HR Analytics Online-Veranstaltungen. Somit ist emplution verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und hat die Vereinbarkeit mit dem Schweizer Recht (und, sofern Anwendbar, mit der EU Datenschutz-Grundverordnung [DSGVO]) sicherzustellen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten wird bei der emplution gmbh gross geschrieben. Hierin informieren wir Sie darüber, welche Daten zur Durchführung der Online-Veranstaltungen und auf swisshranalytics.ch gesammelt und wie sie genutzt werden. Zudem werden Sie über Ihre Rechte aufgeklärt. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern kann. Wir empfehlen Ihnen deshalb, regelmässig diese Datenschutzerklärung zu lesen um sicherzustellen, dass Sie stets mit der neuesten Version vertraut sind.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung auf die Datenbearbeitungen im Rahmen einer Teilnahme an einer Swiss HR Analytics Online-Veranstaltung und den Besuch dieser Homepage (swisshranalytics.ch) ausgerichtet ist. Für andere Sachverhalte (z.B. Vertragsabwicklung) können noch andere Datenschutzerklärungen existieren.

Die Kontaktangaben der emplution gmbh lauten wie folgt:
emplution gmbh
Landoltstrasse 69
3007 Bern
Schweiz
Tel.: +41 76 319 14 85
E-Mail: info@emplution.com
Webseite: https://emplution.com

Unser Vertreter im EWR nach Art. 27 DSGVO (sofern erforderlich) ist:
Lennart Lehmann, erreichbar unter datenschutz@emplution.com.

2. Teilnahme an einer Swiss HR Analytics Online-Veranstaltung

2.1. Erhebung personen- und firmenbezogener Daten

Durch Ihre Anmeldung an einer Swiss HR Analytics Online-Veranstaltung über das Kontaktformular dieser Website werden Daten erhoben, die die Durchführung der Veranstaltung ermöglichen. Es handelt sich dabei um:

2.2. Nutzung und Verarbeitung personen- und firmenbezogener Daten

Die erhobenen Daten werden ausschliesslich zur Kommunikation mittels E-Mail betreffend und zur Planung und Durchführung von Swiss HR Analytics Online-Events genutzt. Es ist dabei mit etwa vier Kommunikationen (E-Mails) pro Jahr zu rechnen.
Sie haben die Möglichkeit dieser Nutzung jederzeit durch Aufrufen eines Weblinks, welcher in jeder E-Mail enthalten ist, oder durch Kontaktaufnahme zu widersprechen (Opt-out).

2.3. Weitergabe an Dritte

Die unter 2.1. genannten Daten werden soweit es die Auftragsabwicklung erforderlich macht unseren Partnern (Dritten) übergeben. Geben wir Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Massnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Wenn Sie uns von sich aus personen- oder firmenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir dabei diese Daten nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben.

2.3.1 Eingesetzte Dienste und Dienstanbieter

Mailjet: E-Mail-Marketing-Plattform; Dienstanbieter: „Mailjet“ – Mailjet SAS, 13-13 bis, rue de l’Aubrac, 75012 Paris, Frankreich; Website: https://mailjet.com; Datenschutzerklärung: https://www.mailjet.com/privacy-policy/.

Google Firebase / Google Cloud-Dienste: Cloud-Functions; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://firebase.google.com/; Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy, Sicherheitshinweise: https://cloud.google.com/security/privacy; Standardvertragsklauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): https://cloud.google.com/terms/data-processing-terms.

3. Besuch der Webseite swisshranalytics.ch

3.1. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personen- und firmenbezogener Daten

Indem Sie swisshranalytics.ch besuchen, werden auf unseren Servern oder auf Servern von Dienstleistungen und Produkten die wir beziehen und/oder installiert haben, bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke oder für Trackingzwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um:

Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang unseres Erachtens nicht verwertet. Für den Fall, dass doch Personendaten verarbeitet werden, stützen wir diese Verarbeitung auf die Interessenabwägung. Unser Interesse besteht dabei primär im Bereitstellen einer funktionierenden Website sowie unser Interesse an der stetigen Verbesserung dieser Website. Soweit Sie eine Einwilligung zur Bearbeitung der Personendaten erteilt haben, stützen wir unsere Datenbearbeitung – sofern keine andere gesetzliche Grundlage einschlägig ist, jedoch eine solche notwendig ist – auf diese Einwilligung ab. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, was jedoch keine Auswirkungen auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat.

3.2. Weitergabe an Dritte

Ihre Daten werden soweit die Auftragsabwicklung es erforderlich macht unseren Partnern (Dritten) übergeben. Geben wir Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Massnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Wenn Sie uns von sich aus personen- oder firmenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir dabei diese Daten nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur an externe Dienstleister weiter soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist und diese der entsprechenden Vertraulichkeit und den Sorgfaltsbestimmungen zugestimmt haben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind.

3.2.1. Eingesetzte Dienste und Dienstanbieter

Google Firebase / Google Cloud-Dienste: Cloud-Speicher-Dienste und Hosting; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://firebase.google.com/; Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy, Sicherheitshinweise: https://cloud.google.com/security/privacy; Standardvertragsklauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): https://cloud.google.com/terms/data-processing-terms.

3.2.2. Plug-Ins und eingebettete Funktionen

ReCaptcha: Wir binden die Funktion „ReCaptcha“ zur Erkennung von Bots bei Eingaben in Onlineformularen ein. Die Verhaltensangaben der Nutzer (z.B. Mausbewegungen oder Abfragen) werden ausgewertet, um Menschen von Bots unterscheiden zu können. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://www.google.com/recaptcha/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts: Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google ein, wobei die Daten der Nutzer allein zu Zwecken der Darstellung der Schriftarten im Browser der Nutzer verwendet werden. Die Einbindung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer technisch sicheren, wartungsfreien und effizienten Nutzung von Schriftarten, deren einheitlicher Darstellung sowie unter Berücksichtigung möglicher lizenzrechtlicher Restriktionen für deren Einbindung. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://fonts.google.com/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.

4. Datensicherheit

Wir werden Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle angemessenen Massnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Zugriff, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Unsere Mitarbeiter und Vertragspartner, die Zugang zu Ihren Daten haben, werden vertraglich zur Verschwiegenheit und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. In manchen Fällen wird es erforderlich sein, dass wir Ihre Anfragen an mit uns verbundene Unternehmen weiterreichen. Auch in diesen Fällen werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

5. Rechte der betroffenen Person

Sie haben im Rahmen des auf Sie anwendbaren Datenschutzrechts und soweit darin vorgesehen (wie etwa im Falle der DSGVO) das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, das Recht auf Einschränkung der Datenbearbeitung und sonst dem Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen sowie auf Herausgabe gewisser Personendaten zwecks Übertragung an eine andere Stelle (sog. Datenportabilität). Bitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen dürfen) oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen. Falls für Sie Kosten anfallen, werden wir Sie vorab informieren. Über die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen, haben wir bereits in Ziff. 2 informiert. Beachten Sie, dass die Ausübung dieser Rechte im Konflikt zu vertraglichen Abmachungen stehen kann und dies Folgen wie z.B. die vorzeitige Vertragsauflösung oder Kostenfolgen haben kann. Wir werden Sie diesfalls vorgängig informieren, wo dies nicht bereits vertraglich geregelt ist. Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns unter der in Ziff. 1 angegebenen Adresse kontaktieren. Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

6. Änderungen

Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht. Auf diese Weise können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Daten wir speichern, wie wir sie sammeln und verwenden.

 

Diese Datenschutzerklärung basiert teilweise auf DSAT.ch.

Schliessen